Startseite News


Azubi-Tag der Fa. Eibach, Finnentrop im hw-KOMPETENZZENTRUM

26 Auszubildende und 4 Betreuer der Fa. Eibach in Finnentrop, einem weltweit erfolgreichen Unternehmen für Entwicklung und Produktion von Federungs- und Fahrwerkssystemen für die Automobilindustrieführte der alljährliche Azubi-Tag am 10.03. ins hw-KOMPETENZZENTRUM nach Siegen-Weidenau.

Nach einem stärkenden Imbiss führte Geschäftsführer Germann Lück nach einer kurzen Begrüßung die Gäste in die Inhalte und Aktualität von Industrie 4.0 ein und erläuterte die Auswirkungen auf die zukünftigen beruflichen Aufgaben und Anforderungen der Besucher in ihrem beruflichen Alltag Im Anschluss wurden die Auszubildenden in 4 Gruppen an den einzelnen Kompetenz-Inseln zu den Themen Zerspanungs- und Spanntechnik sowie den Elementen der eFabrik durch die Fachberater von hw Hortmann+Wolf ausführlich informiert; technische Highlights und Besonderheiten in der Anwendung wurden ausführlich diskutiert. Nach ca. 3 kurzweiligen und informativen Stunden verabschiedeten sich die Gäste aus Südwestfalen nicht ohne ein gemeinsames Foto mit den Mitarbeitern von hw.