Startseite News


Corona Tagebuch 27.05.2020

Wir möchten Euch in Zeiten der Corona-Krise gerne über unsere Entwicklungen, Gedanken, Ideen, etc. informieren und dabei auch das ein oder andere „Anekdötchen“, eine lustige Begebenheit oder auch ein eventuelles Ärgernis schildern. Ein hw-Corona-Tagebuch soll Euch auf dem Laufenden halten, was bei uns so Alles in diesen Tagen und Wochen passiert.

 

Täglich werden wir Euch ab sofort einbinden in die Welt bei hw Hortmann+Wolf. Wir freuen uns auf Eure Besuche und natürlich auch gerne auf Eure Kommentare.

 

Mittwoch, 27.05. 

Liebes Tagebuch,

Begeisterung – Ekstase – Emotionen – das vorentscheidende Spiel um die deutsche Fußballmeisterschaft versprach noch vor 3 Monaten ein Highlight der Bundesligasaison zu werden. Der gestrige Abend hat dies aus bekannten Gründen alles vermissen lassen. Aber wollen wir solche Veranstaltungen wirklich? Wenn ein Fußballspiel nicht mehr das hat, was ein Fußballspiel ausmacht – ist es dann überhaupt noch ein Fußballspiel? Stimmung wie auf dem Beerdigungskaffee eines Einsiedlers in Papua-Neuguinea; Begeisterung wie beim Steine klopfen im Arbeitslager in Ost-Sibirien und Emotionen wie beim Spargelstechen im Kaukasus – das Alles, damit einige Wirtschaftsbetriebe mit sportlichem Hintergrund weiter funktionieren und der Medienwelt die sportlichen Themen nicht ausgehen. Ob sich denn auch für die zukünftig drohenden „wirklichen“ Probleme in Wirtschaft und Gesellschaft ähnlich pragmatische Lösungen finden lassen, müssen wir freilich bezweifeln.

Warten wir´s ab! Schönen Feierabend!