Startseite News


Corona Tagebuch 29.05.2020

Wir möchten Euch in Zeiten der Corona-Krise gerne über unsere Entwicklungen, Gedanken, Ideen, etc. informieren und dabei auch das ein oder andere „Anekdötchen“, eine lustige Begebenheit oder auch ein eventuelles Ärgernis schildern. Ein hw-Corona-Tagebuch soll Euch auf dem Laufenden halten, was bei uns so Alles in diesen Tagen und Wochen passiert.

 

 

 

Täglich werden wir Euch ab sofort einbinden in die Welt bei hw Hortmann+Wolf. Wir freuen uns auf Eure Besuche und natürlich auch gerne auf Eure Kommentare.

 

Freitag, 29.05.  

Liebes Tagebuch,

wieder geht eine Woche zu Ende, in der wir täglich mit neuen Aufgaben und Situationen konfrontiert wurden: Warenlieferungen, gestern noch zugesagt, werden heute einfach als „nicht möglich“ abgelehnt. Desinfektionsmittel für Fläche und Hände; Masken für Mund- und Atemschutz - vor Wochen noch kaum zu bekommen und wenn, dann teilweise zu den unseriösesten Preisen und Konditionen, überschwemmen jetzt den Markt und werden zu „Dumpingpreisen“ angeboten, wenn auch teilweise „Kernschrott hoch zehn“! Wer soll da noch durchblicken??? „Handel ist Wandel“ hat mal ein schlauer Mensch formuliert. Ob er das gemeint hat??? Euch allen schöne, sonnige und erholsame Pfingsten – bleibt uns gewogen!!